Adventszauber der Stadt Schlüsselfeld

Gewinn hilft der Bürgerstiftung

Auch in diesem Jahr unterstützte die Schule den Adventszauber der Stadt Schlüsselfeld, der jedes Jahr im Umfeld der Marienkapelle durchgeführt wird. Der Gewinn der Veranstaltung im Advent fließt aus allen Ständen in die Bürgerstiftung, die mit den Geldern notleidende Familien oder Bürger unterstützt. Auch die Schülerinnen und Schüler, die sich zum Beispiel einen Schullandheimaufenthalt oder eine Schulfahrt nicht leisten können, erhalten Unterstützung. Deshalb übernahm der Elternbeirat am Samstag den Stand und bot Langos an.

Die Schülerfirma unter der Leitung von den Klassenlehrerinnen Frau Dempert und Frau Weigert sowie ihrer Fachlehrerin Frau Zehner machten Waffeln und Kinderpunsch. Im Rahmen des Veranstaltungsprogramms traten auch die Bläserklasse der Schule, die Flötengruppe unter der Leitung von Yasmin Thiel sowie die Klasse 3a mit Liedbeiträgen auf.

Schulleiter Reinhold Hofmann zeigte sich erfreut über die Bereitschaft und das Engagement des Schulteams. Er hatte ein Adventsquiz zusammengestellt. Die Verlosung der Preise übernahm 1. Bürgermeister Johannes Krapp zusammen mit dem Christkind.